Veränderungen
bei Personen.

Coaching im Gehen.

Coaching im Gehen bringt Sie weiter!

Coaching im Gehen – was ist das?

Coaching im Gehen kombiniert den Nutzen von Coaching mit den positiven Effekten der Bewegung. Es bringt einen im wahrsten Sinne des Wortes weiter.

Das Coaching-Gespräch, das üblicherweise in einem geschlossenen Raum im Sitzen durchgeführt wird, wird beim Coaching im Gehen in die Natur verlegt und bei einem Spaziergang oder einer Wanderung, je nach körperlicher Voraussetzung abgehalten.

Welche Erfahrungen gibt es mit Coaching im Gehen? Wie wirkt es?

Bewegung

Bewegung verlängert unser Leben: die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt 150 Minuten moderate Bewegung pro Woche, z.B. leichte körperliche Aktivitäten wie Gehen, Schwimmen und Gartenarbeit. Das wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus und baut Stress ab. Die Bewegung regt beide Gehirnhälften und somit die Bildung neuer Gedanken an. Die Kreativität wird gefördert. Die Geschwindigkeit unserer Schritte steuert auch das Denken und erlaubt länger ungestört bei speziellen Themen zu verweilen.

Natur und Perspektivenwechsel

Durch die Bewegung werden Themen in Bewegung und in neue Perspektiven gebracht, durch die Impulse der Natur entstehen neue Lösungswege. Die Natur schafft Distanz zum Bekannten und Gewohnten. Der Alltag wird angehalten, das Coaching wird zu einer Auszeit, zu einem Raum jenseits des Alltags. Das führt zu einem Perspektivenwechsel, ein Blick von außen wird leichter möglich. Die Natur verbessert das Denken und schafft ein besseres emotionales Gleichgewicht.

Wann sollten Sie Coaching im Gehen ausprobieren?

  • Wenn Sie ein Problem haben, das neue Perspektiven und neue Ideen benötigt: Coaching im Gehen regt die Kreativität an und durch die Reize von außen bilden sich neue Ideen und Lösungen.
  • Wenn Sie sehr intensiv an einem Problem arbeiten möchten: Durch die Bewegung kommen auch Ihre Gedanken in Bewegung und durch zusätzlichen Reize aus der Natur wirken die erarbeiteten Ergebnisse noch lange nach.
  • Wenn Sie gestresst und belastet sind: Durch die Bewegung lösen sich Stress und Spannung und zudem erarbeiten Sie neue Lösungen für Ihre Probleme.

Wie sieht ein Coaching im Gehen aus?

Wir treffen uns gleich an einer schönen Spazierstrecke in oder um Graz. Ich kläre mit Ihnen zu Beginn ab, was für dieses Treffen zur Bearbeitung ansteht:

  • Was ist Ihr heutiges Thema? Was beschäftigt Sie?
  • Was soll heute herauskommen?
  • Was brauchen Sie von mir als Coach und von sich selbst?

Dann gehen wir los. Sie geben das Tempo vor und ich leite Sie. Wie beim Coaching im Sitzen auch sind Sie der Experte oder die Expertin für Ihr Problem und geben die Richtung und Geschwindigkeit vor. Wenn es notwendig ist, bleiben wir stehen, arbeiten mit Materialien der Natur oder halten etwas fest, damit es nicht verloren geht. Wenn wir beide meinen, dass wir Ihr Ziel für das Treffen zufriedenstellend erreicht haben, machen wir eine Pause und schnaufen kurz durch. Dann sichern wir das Ergebnis, so dass Sie es im Alltag umsetzen können.

Welche Voraussetzungen müssen Sie für ein Coaching im Gehen mitbringen?

Sie sollten körperlich so fit sein, dass Sie in mäßig schwierigem Gelände (Wald und Wiesen) 1,5 bis 2 Stunden mäßig schnell gehen (spazieren) können. Mitzubringen sind feste Sportschuhe oder leichte Trekkingschuhe und bequeme Kleidung, die dem Wetter angepasst ist sowie Getränke und Essen – falls Sie etwas benötigen. Alles weitere für unsere Arbeit bringe ich mit.

Coaching im Gehen: Strategietage in der Natur

Nehmen Sie an einem meiner Strategietage in der Natur teil!

Falls Sie gerne in netter Gesellschaft an Ihren Träumen, Ideen oder Projekten arbeiten möchten, kann ich Ihnen meine Strategietage in der Natur an Herz legen. Sie entwickeln von mir angeleitet bei einer schönen, mäßig schwierigen Wanderung in Graz Ihre Ziele, Ihre Strategie und Ihre nächsten Schritte für die Umsetzung Ihres ganz persönlichen Projekts. Sie erhalten dabei von mir und den anderen TeilnehmerInnen Feedback.

Dauer: 5 bis 6 Stunden
Anstrengung: mäßig anstrengend, rund 10 Kilometer
Ort: rund um Graz, mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Teilnehmer*innenanzahl: 3 bis 6
Ihre Investition: € 100,00 exkl. USt.

Haben Sie Interesse an einem Coaching im Gehen teilzunehmen? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir!

Ich melde mich für den Strategietag in der Natur am 29.9.2018 an.

11 + 4 =

Sie können mich auch...

per E-Mail oder Telefon kontaktieren:
office(at)andreakern.net
+43 699 17741939