+43 699 17741939 office@andreakern.net

Mein Blog:
Life-Balance & Lebensfreude

Ihre tägliche Lebensbalance

Ihre tägliche Lebensbalance

Lesezeit: 2 Minuten In den letzten Jahren wurde viel über die sogenannte „Work-Life-Balance“ geschrieben. Doch dieser Begriff ist falsch. Wie Sie Ihr Leben dauerhaft in Balance bringen, erfahren Sie hier!

mehr lesen
Mit einem Glückstagebuch zu positivem Denken

Mit einem Glückstagebuch zu positivem Denken

Lesezeit: 2 Minuten Oft fühlen wir uns unzufrieden und unglücklich. Wir stehen jeden Tag unter Stress und hetzen von Aufgabe zu Aufgabe, von Termin zu Termin. Abends stellt sich dann ein Gefühl der Leere und Frustration ein. Hier lernen Sie, wie Sie wieder positiv denken und glücklicher werden.

mehr lesen
Weg vom Negativen in der jammerfreien Zone

Weg vom Negativen in der jammerfreien Zone

Lesezeit: 2 Minuten Wir haben über die Jahrtausende einen scharfen Blick für das Negative entwickelt: Wir jammern gerne und oft. Das kostet Energie und Zufriedenheit. Hier bekommen Sie eine Anleitung, wie Sie das Jammern reduzieren können.

mehr lesen
Verschnaufpause im Alltag

Verschnaufpause im Alltag

Lesezeit: 3 Minuten Wir können sie manchmal wirklich gebrauchen: eine Verschnaufpause im Alltag. Einfach mal kurz raus aus dem Stress und Alltagstrott. Einfach mal Distanz schaffen und abschalten. Aber auch am Feierabend oder am Wochenende hält uns der Alltag fest im Griff: Da wäre noch die Gartenarbeit bei den Eltern zu tun und der Wäscheberg wird auch nicht kleiner…

mehr lesen
Ein Plädoyer für Selbstgespräche

Ein Plädoyer für Selbstgespräche

Lesezeit: 3 Minuten „Was hast du jetzt wieder getan?“
„Wie dumm kann man eigentlich sein?“
„Und, was kommt jetzt? Tu endlich weiter!“

Würden Sie gerne in diesem Ton angesprochen werden? Nein!

Ich sage Ihnen aber: Sie werden sehr oft so adressiert und Sie akzeptieren das ohne auf zu mucken.

So oder so ähnlich reden wir oft mit uns selbst. Was wir andere nie im Leben durchgehen lassen würden, akzeptieren wir von uns selbst ohne mit der Wimper zu zucken.

mehr lesen
Work-Life-Balance und warum es sie eigentlich nicht gibt

Work-Life-Balance und warum es sie eigentlich nicht gibt

Lesezeit: 3 Minuten Seit einigen Jahren wird, immer wenn jemand erschöpft und belastet ist und auch den Mut hat, dies zuzugeben, der Begriff der „Work-Life-Balance“ in die Diskussion geworfen. Soll heißen, dieser Mensch hat nicht ausreichend auf den Ausgleich zur Lohnarbeit geachtet – zu viel Arbeit, zu wenig Leben.

mehr lesen
Gehen Sie zu mehr Leichtigkeit im Leben

Gehen Sie zu mehr Leichtigkeit im Leben

Lesezeit: 2 Minuten Gehen hilft nicht nur körperliche Gebrechen und Krankheiten vorzubeugen. Es hilft auch bei schlechter Laune, Müdigkeit und Stress zu mehr Wohlbefinden. Es gibt keinen leichteren und billigeren Weg zu mehr Leichtigkeit im Leben.

mehr lesen
Grübeln – Gedanken in der Endlosschleife

Grübeln – Gedanken in der Endlosschleife

Lesezeit: 3 Minuten Grübeln Sie auch? Probleme zu wälzen, sie bis ins kleinste Detail zu zerlegen und doch keine anständige Lösung zu finden ist einer der unerträglichsten Zustände, in denen wir uns befinden können.

Grübeln ist eine negative Form des Nachdenkens. Grübeln verstärkt die schlechte Stimmung, in der man sich schon befindet und lässt Probleme noch größer erscheinen als sie wirklich sind. Gedankenschleifen, die meist um Vergangenheit und Zukunft kreisen, ziehen sogar depressive Stimmungen nach sich.

mehr lesen

Ich möchte den Newsletter gleich bestellen!